Seite 4 von 10

Re: Blaumann Beetle Projekt

BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 09:07
von KaBe
Hallo,

mein alter roter Baron (im Register noch unter der PLZ 38667 zu finden) hatte auch das Schild von Wensauer. Er war definitiv für 16.666,- DM 1995 bei Minimal gekauft worden, da alle Unterlagen noch vorhanden waren.

Der hatte nichts, nicht eine Spur von Unterbodenschutz oder Korrosionsschutz. Ich habe das nachgeholt, aber es hat nicht mehr viel gebracht. Ich habe ihn verkauft und er wurde inzwischen restauriert.

Der Motor war Klasse und er hatte auch noch Chrom.

Jetzt habe ich neben einem 1303 Cabrio, einen 1302 LS, noch einen grünen 96er 1600i. Da wurde auch wieder eingespart, kein Chrom, keine Zwangsentlüftung, aber er hat eine Tuff-Kote-Dinol-Versiergelung bekommen und das hat was gebracht!

Leider nur so, dass Register wird ja nicht mehr gepflegt.
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... &fnai=prev

Viele Grüße
KaBe

Re: Blaumann Beetle Projekt

BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 09:48
von Rallegolle
Also, dann meinst Du das mein Käfer auch ein Minimal Auto ist?

:idea:

Re: Blaumann Beetle Projekt

BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 11:02
von KaBe
Hallo,

ich glaube schon. Schau mal auf Manfred ihm seiner Seite. Da sind unter Dokument auch Prospekte vom Minimal Käfer, ausserdem sind irgendwo Fotos, von einem Parkplatz von Minimal, HL oder REWE, wo die Käfer abgeholt werden konnten.
http://www.1600i.de/1600i-allgemein/ueb ... /rewe.html

Hat der blaue eine viereckige billige Nebelschlussleuchte? Und ist dafür ein gelber Zugschalter am Armaturenbrett?
KaBe

Re: Blaumann Beetle Projekt

BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 16:44
von Hubertus
Hallo Kabe,
Nebelleuchte ist bei mein Neuerwerb ein gelber Zugschalter, sag mal, steht bei dir im Serviceheft: Silex Trading Mexico DF als Vertreiber ?
Ich wüsste gerne ob mein GL von Rewe oder sonstwo her ist.

Re: Blaumann Beetle Projekt

BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 16:51
von KaBe
Hallo,

den roten Baron habe ich nicht mehr, der wurde von Wenimex importiert. Mein grüner Käfer kommt vom Autohaus Nordstadt wer da der Importeur war, weiss ich nicht.

Ich nehme an, dass Rewe die alle von Wenimex bezogen hat. Praktike bestimmt auch.
KaBe

SILEX TRADING SAW

BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 20:16
von Hubertus
Hallo Kabe,

genauer Steht in meinen Serviceheft: Silex Trading SAW, Sierra Mojada 447-102, Lomas de Barrilaco, Mexico Distrito Federal

Wer weiss, wenn diese Firma bei euch im Heft steht,diese Wagen vertrieben hat.

Die Firma Wenimex kenn ich nicht.

Re: Blaumann Beetle Projekt

BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 20:52
von ghiafix
Hilft das hier ein wenig weiter?

DSC_1603 - Kopie.JPG
DSC_1603 - Kopie.JPG (119.55 KiB) 11121-mal betrachtet



Harald

Re: Blaumann Beetle Projekt

BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 09:13
von Rallegolle
KaBe hat geschrieben:Hallo,

ich glaube schon. Schau mal auf Manfred ihm seiner Seite. Da sind unter Dokument auch Prospekte vom Minimal Käfer, ausserdem sind irgendwo Fotos, von einem Parkplatz von Minimal, HL oder REWE, wo die Käfer abgeholt werden konnten.
http://www.1600i.de/1600i-allgemein/ueb ... /rewe.html

Hat der blaue eine viereckige billige Nebelschlussleuchte? Und ist dafür ein gelber Zugschalter am Armaturenbrett?
KaBe


Danke KaBe,
toller Link, da werde ich mal weiter schnüffeln...

Lieben Gruß Ralli

Re: Blaumann Beetle Projekt

BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 18:39
von Rallegolle
Ist wohl nicht mehr das Originale Getriebe vom 1600i verbaut?
Im laufe der Zeit kam ein anderes... ein AP Getriebe kurz mit Sperr Diff. ...
Das darf aber auch wieder gehen, es kommt was anderes ...

Bild

Re: Blaumann Beetle Projekt

BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 20:13
von werni
Hallo
die geteilet Manschette ist aber falsch montiert ! Das musst Du ändern.
Grüsse Werni