Abgasgeruch beim Öffnen der Dreiecksfenster

Please use this topic for technical questions only
Bitte benutze dieses Forum nur für technische Fragen

Re: Abgasgeruch beim Öffnen der Dreiecksfenster

Beitragvon wstnr385 » Sa 6. Mai 2017, 20:42

Ich hatte auch mal das gleiche Problem. Der gGrund war kurios: Es war einfach nur der Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung abgerutscht...
wstnr385
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 17:05

Re: Abgasgeruch beim Öffnen der Dreiecksfenster

Beitragvon zumsel » Fr 19. Mai 2017, 17:06

Hallo,

hat der Ersteller des Beitrags neue Erkenntnisse?

Gruß Zumsel
Benutzeravatar
zumsel
 
Beiträge: 343
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 22:02
Wohnort: Niederrhein

Re: Abgasgeruch beim Öffnen der Dreiecksfenster

Beitragvon giginos » Fr 9. Jun 2017, 11:49

Hallo,
Leider noch keine neuen Erkenntnisse.
Die Heizungsrohre aus Plastik sind leider zu den Heizungskanälen hin mit ner Blombe fest. Die sehen aber auch noch gut aus (Leider habe ich keine Bühne, wo ich das testen könnte).

Vor den Wärmetauschern gibt es zwei Schellen - dort ist es auf jeden Fall nicht 100%ig dicht. Ich werde wohl mal ne Bühne nehmen müssen, damit ich die Ursache weiter lokalisieren kann. Im Motorraum habe ich nun zudem die zwei Luftrohre mit Schellen befestigt - subjektiv hat das eine leichte Verbesserung gebracht.

Soviel zum aktuellen Stand... Ich hoffe es irgendwann komplett ohne Abgase hinzubekommen... Ist halt schwer, die Ursache zu lokalisieren ohne Bühne..

VG

Rafael
giginos
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 20:30

Re: Abgasgeruch beim Öffnen der Dreiecksfenster

Beitragvon Bugfan » Fr 9. Jun 2017, 21:23

Also, ich hatte bei meiner 97er Mex BEIDE Gerüche, zuerst Spritgeruch und dann später Abgasgeruch.

Bei mir haben folgende Massnahmen geholfen:

1. Spritgeruch: Der Kraftstoffausdehnungsbehälter fehlte bei meinem Mex GÄNZLICH, den hatte der Vorbesitzer wohl nicht für nötig empfunden.
Ich habe mir nach Manfred`s Bauanleitung einen aus Wasserrohren und Messinganschlußflanschen aus dem Baumarkt selber gebaut.
Ergebnis: Perfekt! Spritgeruch ist weg.

http://www.1600i.de/1600i-tipps/ausdehn ... elter.html



2. Abgasgeruch: Die Wärmetauscher waren durch. Neue (tauchverzinnte) Wärmetauscher rein, neue Heizschläuche von CSP.
Ergebnis: Abgasgeruch ist auch weg.

Mit den Dreiecksfenstern hat das gar nicht zu tun........

Ach ja, vor ein paar Monaten hat er noch mal so richtig nach Sprit gestunken, da war ein Kraftstoffschlauch unterm Tank vollkommen porös....... 8-)

Ich liebe dieses Auto, ständig ist was...... :lol:
Benutzeravatar
Bugfan
 
Beiträge: 8
Registriert: So 21. Mai 2017, 21:23

Vorherige

Zurück zu TECHNICS - TECHNIK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron