Zulassung 1600 I Umzugsgut aus Mexiko_bitte um Tips

Please post here all non-technical themes
Bittet postet hier alle nicht-technischen Themen

Zulassung 1600 I Umzugsgut aus Mexiko_bitte um Tips

Beitragvon proudrun » Mi 24. Mai 2017, 22:09

Hallo,

nach 5 Jahren in Mexiko, Puebla bin ich nun also wieder zurück und ich habe mir meinen Käfer als Umzugsgut mitgebracht.

Weiss jemand was ich genau umrüsten muss bevor ich mit meinem guten Stück zum TÜV gehe und wie genau das Prozedere ist?

Was wird der denn genau sehen wollen und was muss ich dem noch vorlegen? Hat hier jemand Erfahrung? Was muss ich vorher umbauen?

Im Netz habe ich dazu sogut wie nichts gefunden und die Tanten vom TÜV am Telefon hatten auch keine Ahnung.

Freu mich auf eure Beiträge

Gruss

Johannes
proudrun
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 21:58
Wohnort: Welzheim

Re: Zulassung 1600 I Umzugsgut aus Mexiko_bitte um Tips

Beitragvon GT Käfer » Mi 24. Mai 2017, 22:22

Hallo Johannes,
herzlich Willkommen im Forum.
Du wirst wohl nicht drum herum kommen, mit dem Käfer einen Termin beim TÜV zu machen.
Dann kannst du genau besprechen unter welchen Bedingungen der Käfer abgenommen werden kann.
Es liegt auch am Datum der Erstzulassung, welche Bedingungen erfüllt werden müssen.
Die Scheiben und Beleuchtung brauchen Prüfzeichen. Es gibt keine Leuchtweitenregulierung, also
geht die Zulassung nur mit Ausnahmegenehmigung. Und dann kommt die Abgasnorm. Auch ein
schwieriges Thema. Es gibt aber noch mehr, z.B. Sicherheitsgurte und Anzahl der SItzplätze.

Ich wünsche dir viel Glück bei der Zulassung
Viele Grüße
Georg
Benutzeravatar
GT Käfer
 
Beiträge: 224
Registriert: So 30. Dez 2012, 19:51
Wohnort: NRW, ST

Re: Zulassung 1600 I Umzugsgut aus Mexiko_bitte um Tips

Beitragvon Hubertus » Mi 24. Mai 2017, 23:13

Sowie : Standlichter im Blinker abklemmen und in die Scheinwerfer einbauen........
Hubertus
 
Beiträge: 799
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 18:02
Wohnort: Schmalfeld

Re: Zulassung 1600 I Umzugsgut aus Mexiko_bitte um Tips

Beitragvon proudrun » Do 1. Jun 2017, 13:26

Hi,

aber hat jetzt jemand ne genaue Liste was genau umgestellt werden muss oder ist das jeweils von TUEV zu TUEV prüfer unterschiedlich...?

Nur das Standlicht und los. ?

Weitere Frage: Zur Anmeldung reicht die Ubedenklichkeitsbescheinigung vom ZOLL?
proudrun
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 21:58
Wohnort: Welzheim

Re: Zulassung 1600 I Umzugsgut aus Mexiko_bitte um Tips

Beitragvon giginos » Fr 9. Jun 2017, 12:05

Hallo!
Wie bereits geschrieben kommt das auf das Jahr der Zulassung an.
Die Ultima-Edition konnte schon damals nur mit etwas Klüngel zugelassen werden.

Es gibt auch ne Geminschaft für die Ultima Edition - such da mal im Netz zu.. Ggf können die Dir bei der Zulassung helfen... Viel Erfolg!
giginos
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 20:30


Zurück zu EVERYTHING ELSE - ALLES ANDERE - SONSTIGES

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron