Brandgefahr

Please use this topic for technical questions only
Bitte benutze dieses Forum nur für technische Fragen

Re: Brandgefahr

Beitragvon Gerrelt » Di 8. Jul 2014, 17:43

Ich werde das prüfen! Danke.
Gerrelt
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 14:22

Re: Brandgefahr

Beitragvon zumsel » So 3. Mai 2015, 19:56

Hallo,

mein Käfer ist von 2001 und hat bereits die von Omnicar empfohlene Plastikummantelung an beiden Kabelbäumen, die über den Luftfilterkasten führen.
Gestern habe ich den Luftfilter gewechselt und habe die Kabelbäume in Augenschein genommen:
Am Kabelbaum oben links ist das Wellrohr bereits durchgescheuert. Der Kabelbaum wird extrem stramm über die Kante des Gebläsekasten gezogen.

DSC00030.JPG
Kabelbaum links oben



Bei dem anderen Kabelbaum, oben rechts, sah es etwas besser aus:

DSC00027.JPG
Kabelbaum oben rechts



Das Kabel zur Lichtmaschine drückt bei montiertem Luftfilter exakt auf die Lichtmaschinenhalterung:
Hier waren aber nicht derartige Scheuerspuren erkennbar.

DSC00032.JPG
Kablebaum Lima


Ich werde mir jetzt einen Kantenschutz für den Gebläsekasten aus Gummi besorgen.
Also schaut auch mal Euren Fahrzeugen nach.

Viel Grüße

Zumsel
Benutzeravatar
zumsel
 
Beiträge: 343
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 22:02
Wohnort: Niederrhein

Re: Brandgefahr

Beitragvon Hubertus » So 3. Mai 2015, 20:31

guter Beobachter......vorbildlich !
Hubertus
 
Beiträge: 799
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 18:02
Wohnort: Schmalfeld

Re: Brandgefahr

Beitragvon tompeter » Fr 22. Mai 2015, 19:39

Danke für den brandheißen Tipp. Meine Kabel schützt jetzt der Gartenschlauch. vielen Dank ( die originale Ummantelung war schon durch, die Kabel zum Glück noch nicht)

Gruß
Thomas
tompeter
 
Beiträge: 45
Registriert: So 26. Apr 2015, 17:33

Re: Brandgefahr

Beitragvon zumsel » Mo 8. Jun 2015, 20:53

tompeter hat geschrieben:Danke für den brandheißen Tipp. Meine Kabel schützt jetzt der Gartenschlauch. vielen Dank ( die originale Ummantelung war schon durch, die Kabel zum Glück noch nicht)

Gruß
Thomas


Hallo,

die Idee mit dem Gartenschlauch finde ich auch gut. Dann liegt der Kabelstrang großflächig auf dem Gebläsekasten auf und nicht nur auf der Kante. Heute habe ich mir bei A__i eine Packung selbstklebenden Kinder-Kantenschutz zum Aufkleben auf z.B. Tischecken gekauft. Ist durchsichtiges, weiches Kunststoffmaterial, welches man zurechschneiden kann.

Gruß Zumsel
Benutzeravatar
zumsel
 
Beiträge: 343
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 22:02
Wohnort: Niederrhein

Re: Brandgefahr

Beitragvon VW_1300 » So 9. Okt 2016, 12:37

IMG_20161008_123224.jpg
Hallo, ich hab gestern ne andere LiMa eingebaut und bei der Gelegenheit auch gleich Kabelschutz angebracht, bei mir waren auch einige Kabel schon leicht angekratzt.
Dateianhänge
IMG_20161008_130631.jpg
VW_1300
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 23:30
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Brandgefahr

Beitragvon globerocker » Do 8. Jun 2017, 11:10

globerocker hat geschrieben:Hallo,

angestachelt von dem Thread hier, habe ich bei meinem auch gleich nachgeschaut.

Bei mir war alles ordentlich mit Wellenrohr ummantelt.

Bisher keine schadhaften Stellen!

Bj. ´95

Gruß
Yves



Hallo,

ich muß meine Aussage von vor drei Jahren revidieren.

Ich hatte seinerzeit an falscher Stelle geschaut.

Das hier gemeinte Kabel ist auch bei meinem nur mit Isolierband ummantelt.

Bei meiner letztens erfolgten Motor-Ausbau-Aktion habe ich die Kabel nochmal alle angeschaut.

Und siehe da, das gemeinte Kabel hat schon deutliche Scheuerstellen bis auf die Isolierung der einzelnen Kabel!
Habe ich mit kräftigem Panzerband erstmal isoliert. Sobald ich dazu komme, kommt da noch ein Wellrohr drum.
Das hatte ich vor zwei Wochen leider nicht zur Hand...
Viele Grüße

Yves
globerocker
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 9. Apr 2013, 20:34

Vorherige

Zurück zu TECHNICS - TECHNIK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron